Beendigung des Arbeitsverhältnisses

Die Beendigung des Arbeitsverhältnisses im Arbeitsrecht erfolgt stets durch eine Kündigung. Dabei handelt es sich um eine einseitige Willenserklärung eines der beiden Arbeitsvertrags-Partner, die darauf gerichtet ist, das Vertragsverhältnis mit dem anderen Vertragspartner zu beenden.

Die Kündigung kann dabei sowohl vom Arbeitgeber, als auch vom Arbeitnehmer ausgesprochen werden. Um das Arbeitsverhältnis korrekt zu beenden, muss die Beendigungskündigung schriftlich erfolgt sein und dem anderen Vertragspartner rechtmäßig zugegangen sein.

Siehe auch:
FAQ Kündigung
FAQ Kündigungsschutzklage

zurück zum Wörterbuch