Arbeitsvertrag

Der Arbeitsvertrag ist eine besondere rechtliche Form des Dienstvertrags und richtet sich nach den §§ 611 bis 630 BGB. In ihm werden Rechte und Pflichten zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer festgelegt. Durch den Dienstvertrag wird derjenige, welcher Dienste zusagt (Arbeitnehmer), zur Leistung der versprochenen Dienste, der andere Teil (Arbeitgeber) zur Gewährung der vereinbarten Vergütung verpflichtet.

Mehr zum Thema Arbeitsvertrag finden Sie in unserer FAQ Arbeitsvertrag.

Tipp: hier Arbeitsvertrag juristisch online prüfen lassen

zurück zum Wörterbuch